Resteverwertung Hühnerbrühe 2: Jambalaya mit Huhn und Chorizo

Resteverwertung Hühnerbrühe 2: Jambalaya mit Huhn und Chorizo

Ihr erinnert euch: Es gab Hühnerbrühe. Und dadurch ziemlich viel übriges Hühnchenfleisch, aus dem ich zunächst einmal Geflügelsalat fabrizierte. Ein weiterer Teil des Fleischs wanderte in die Suppe, und aus dem Rest wurde Jambalaya: Reis-mit-allem-Pfanne nach Art der amerikanischen Südstaaten. Inspiriert hatte mich Kochpoetin Eva mit ihrem leicht abgewandelten Jambalaya-Rezept;…

Weiterlesen


Die Sache mit dem Kohlrabi, oder: Warum Regional eben nicht das bessere Bio ist

Die Sache mit dem Kohlrabi, oder: Warum Regional eben nicht das bessere Bio ist

Letzten Freitag habe ich gebarcampt. Oder bargecampt, keine Ahnung, wie das korrekt heißt. Jedenfalls: Ich war beim Barcamp Hamburg, um mal wieder neue Ideen, neue Anregungen, neue Impulse zu bekommen, neues Wissen aufzunehmen, neuen Menschen zu begegnen und über neue Themen zu sprechen. Tatsächlich, ein bereichernder Tag! Ich habe gelernt, welche…

Weiterlesen







Selbst gemachter Granatapfelsirup

Selbst gemachter Granatapfelsirup

Granatapfelsirup ist der Aceto balsamico der türkisch-syrisch-libanesischen Küche: ein fast schwarzes, intensiv sauersüßfruchtiges Elixier, das Salate würzt, über Fleisch und Fisch geträufelt werden kann und selbst über Vanilleeis toll schmeckt. Und: Man kann den Sirup vollkommen problemlos selbst machen. Nur muss man darauf erst einmal kommen. Bei mir hat das etwas länger gedauert.…

Weiterlesen

Indem Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Auf dieser Website lautet die Cookie-Einstellung "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, ohne Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vorzunehmen, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, dann erklären Sie sich mit dieser Einstellung einverstanden.

Schließen